Sonntag, 3. Juli 2011

Eine Woche danach - It's all over now!

Nun ist die 44. Deutsche Schnupfmeisterschaft in Kucha endgültig Geschichte. Gestern hat die Hersbrucker Zeitung, das einflussreichste Publikationsorgan der westlichen Hemisphäre noch einen schönen Abschlussbericht über das weltweite Medienecho veröffentlicht und soeben durfte ich noch ein Live-Interview mit RadioEINS in Berlin machen. Letztlich steht noch der längere TV-Bericht von Servus TV aus mit Willi als Hauptdarsteller und seinen Erlebnisse im Spannungsbogen einer Deutschen Meisterschaft! ;-) Alle TV Mitschnitte sind uns versprochen, so dass wir diese zumindest intern noch geniessen dürfen. Am "Helferessen 2011" vielleicht?
Die Aktiven arbeiten nun auf die nächsten Wettbewerbe hin, die am 9. Juli (Schnupfverbandspokal in Knodorf-Irsching) und am 17. September (Bayerische Meisterschaft in Schwarzenfeld)stattfinden.
An dieser Stelle nun letztmals ein großes Dankeschön auch an die passiven Mitglieder, die vielen fleißigen Helferhände sowie alle Freunde und Gönner.
Übrigens: Schnupfer-Training ist immer freitags (20:00 Uhr) im Vereinslokal Roter Ochse in Kucha (oder im Wechsel auch mal in Egensbach). Interessierte, Neugierige und Probeschnupfer sind dabei immer herzlich willkommen.
Fragen oder Anregungen jedweder Art nehmen wir gerne entgegen via eMail an Schnupfer@Kucha.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten